Verzeichnis der Trauergruppen und Trauercafes in Deutschland.

Was sind Trauergruppen oder Trauercafes?

In der Gesellschaft ist das Thema Tod und Trauer weitgehend tabuisiert. Entsprechend wissen trauernde Menschen manchmal nicht, wie sie ihre Trauer im privaten und im öffentlichen Raum angemessen leben können. Fehlende Vorbilder und kaum noch vorhandene Rituale und Bräuche machen es den Angehörigen, Freunden und z.B. Arbeitskollegen schwer, auf Trauernde zuzugehen. Daraus folgt, dass Betroffene sich alleine, unverstanden und isoliert fühlen.

In dieser Situation wird es als hilfreich empfunden, im Austausch mit anderen nach Antworten auf Fragen zu suchen, die mit dem Verlust einer intensiven menschlichen Verbindung einhergehen.

Dieser Austausch findet im Rahmen von Trauergruppen oder Trauercafes statt.
Trauergruppen sind üblicherweise als angeleiteter Prozess mit einer bestimmten Teilnehmerzahl organisiert, während Trauercafes einen in der Regel offeneren Rahmen für Gespräche (auch) über das Thema Trauer bieten.

So unterschiedlich jeder Mensch die eigene Trauererfahrung durchlebt, so unterschiedlich ist sicher auch die Ausgestaltung der Inhalte in den verschiedenen Trauergruppen und Trauercafes.
Auf Trauergruppe.de können die Anbieter der Gesprächskreise ihren Weg ausführlich erläutern.
Auch kann erläutert werden, von welchen Menschen mit welcher Qualifikation und Erfahrung die Gruppen begleitet werden.

Häufig geht es in den Gruppen um Themen wie:

  • Wie lebe ich meine Trauer?
  • Darf und will ich meine Trauer zeigen?
  • Wie gehe ich mit den Reaktionen der Mitmenschen (Familie, Freunde, Kollegen) auf meine Trauer um?
  • Was gibt mir Trost?

Zunehmend gibt es auf bestimmte Zielgruppen spezialisierte Trauergruppen, z.B. für Kinder, Jugendliche oder für Menschen, die jemanden durch Selbsttötung verloren haben.

Nutzen Sie die Umkreissuche von Trauergruppe.de um eine Trauergruppe oder ein Trauercafe in Ihrer Nähe zu finden, tauschen Sie sich in einer Gemeinschaft von Menschen aus, die eine nahestehende Person verloren haben - dies wird helfen, einen individuellen Trauerweg zu finden und zu beschreiten.

Falls es in Ihrer Umgebung weder ein Trauercafe noch eine Trauergruppe gibt, dann möchte Trauergruppe.de dazu anregen, selbst aktiv zu werden und ggf. eine Gruppe oder ein Café zu initiieren. Bitte lesen Sie die Seite Trauergruppe oder Trauercafe neu gründen? - dort finden Sie auch eine Möglichkeit, eine qualifizierte Leitung zu suchen, sofern ein entsprechender Bedarf besteht.

Menschen, die sich zusätzlich auf theoretischer Ebene mit dem Thema beschäftigen möchten, finden auf der Seite "Bücher" entsprechende Tipps.